Fachkraft für Betreuung und Pflege in der Seniorenarbeit

Einjährige berufsqualifizierende Fortbildung in Teilzeit

Sie arbeiten gerne mit Menschen? Sie möchten vielseitig tätig sein? Sie möchten wieder in das Berufsleben einsteigen?

Dann entdecken Sie einen Beruf, in dem Sie sich entfalten können! Entscheiden Sie sich für eine Qualifizierung zur Betreuung und Pflege von demenzkranken und anderen pflegebedürftigen Personen.

Der Arbeitsmarkt für Seniorenarbeit in Oldenburg benötigt qualifiziertes Personal – warum nicht Sie?

Ihre Vorteile

...Sie erhalten eine einjährige qualifizierte Ausbildung in der Betreuung und Pflege von Demenzerkrankten.

...Sie erwerben die Zertifikate:

  • Betreuungskraft nach §87b SGB XI
  • Pflegeassistent/-in
  • Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK)

...Sie erhalten eine Ausbildung als ErsthelferIn für stationäre Einrichtungen.

...Sie erweitern Ihr Wissen im Praktikum unter erfahrener Anleitung.

...Unsere Pädagogin unterstützt Sie auf Ihrem Weg in diesen Beruf.

...Wir haben viele Kontakte zu Arbeitgebern und helfen bei der Arbeitsaufnahme.

...Sie haben gute Aussichten, eine interessante Arbeitsstelle zu finden.


Zeiten: jeweils montags bis freitags von 08.00 bis 13.00 Uhr

 

 

Zielgruppe: Die Fortbildung ist offen für Frauen und Männer. Zur Wahrnehmung dieses Angebots sollten Sie Arbeitslosengeld II beziehen. Bitte wenden Sie sich an Ihre Arbeitsvermittler.



Gefördert durch:

Zeitraum

 01. Januar bis 31. Dezember 2014

Die Fortbildung beinhaltet theoretischen Unterricht sowie 4 Praktikumsphasen in Teilzeit.

Veranstaltungsort

Raiffeisenstraße 27
26122 Oldenburg

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!

Birte Westerholt
(Projektkoordination)

Raiffeisenstraße 27
26122 Oldenburg

Tel: 0441/219 888 01
oldenburg(at)bw-verdi.de

Download Faltblatt: