Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

04131 69967-0

Fidelio II

Projektlaufzeit

1. Januar - 30. September 2015

Projektbeschreibung

Die Leistungsstärke einer Kindertagesstätte hängt in hohem Maße von der Qualifikation und dem Engagement der Mitarbeitenden ab. Gleichzeitig werden Gesundheit, Motivation und Leistung der ErzieherInnen und Leitungen davon mitbestimmt, ob diese einer Tätigkeit nachgehen können, die ihren individuellen Voraussetzungen entspricht. Daher ist es entscheidend, eine Übereinstimmung zwischen den Kompetenzen und Interessen der Mitarbeitenden und den Tätigkeitsanforderungen zu erreichen.

Vorrangiges Projektziel ist die Reduzierung von psychischen und physischen Belastungen. Hierzu sollen die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden, die an sie gestellten Anforderungen gut erledigen zu können, weil sie einerseits über die Ressourcen (Wissen, Gesundheit, Arbeitsorganisation) verfügen und andererseits in ihrer Rolle gestärkt sind und so Stressoren (wie fordernde Eltern) besser gegenüber treten zu können. Weitere Ziele bestehen in der Absicherung des Lerntransfers, der Kompetenzentwicklung am Arbeitsplatz und der flankierenden Beratung von Veränderungen (insbesondere die Verhaltensebene betreffend). Zur Übertragung des Gelernten in das Praxisfeld werden verschiedene Lernformen integriert.

Projektinhalte

Die Teilnahme sämtlicher Module wird mit einem detaillierten und aussagekräftigen Trägerzertifikat bescheinigt.

Modul I – Personalentwicklung

  • Kita professionell managen und organisieren
  • Mitarbeiter-Entwicklungsgespräche führen
  • Wann leiten, wann moderieren?
  • Professioneller Umgang mit psychischen Belastungen von Mitarbeitern
  • Demografiegerechtes Führen
  • Führungskräfte-Qualifizierungsreihe

Modul II – Prävention und Gesundheit

  • Resilienz: Widerstandskraft für Erwachsene und Kinder stärken und Krisen meistern
  • Selbstmanagement – das eigene Ressourcenreich entdecken
  • Stille und Bewegung – Gemeinsam mit Kindern Ruhe, Entspannung und Bewegung erleben
  • Entspannt und locker durch den Tag
  • Atem, Stimme Sprechen

Modul III – Demografie

  • Älter werden im Beruf
  • Resilienz für Ältere
  • Praxisanleiterschulung (Methoden für die praktische Anleitung der Auszubildenden am Arbeitsplatz)

Modul IV – Teamentwicklung

  • Teamentwicklung
  • Lösungsstrategien für schwierigen Situationen
  • Team-Coaching
  • Mediation
  • Generationskonflikte in Teams lösen

Projektziele

  • Stärkung und Verbesserung der Zusammenarbeit
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit – Entwicklung von individuell nötigen Kompetenzen
  • Gesundheitsförderliche Qualität in der Führungskräfteentwicklung
  • Veränderungen von organisationalen Strukturen
  • Initiierung und Begleitung von Changeprozessen
  • Verbesserung der Kooperation mit Eltern, Schule, Beratungseinrichtungen etc.

Projektleitung

Franke Lindow

Tel.: 04131 40946-11

Projektkoordination

Natalia Bock

Tel.: 04131 40946-13

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesem Projekt haben, schreiben Sie bitte eine Nachricht an