Transferqualifizierung für ver.di- Hauptamtliche und Betriebs- und Personalräte

Mehr Personal für die Altenpflege – gute Arbeit in der Altenpflege – Wie weiter mit einem neuen Personalbemessungsverfahren und den Ansätzen zur Pflegereform?

23. - 24. September 2021 | Hannover

Zur Online-Anmeldung

Projektlaufzeit

1. Juli 2020 - 30. Juni 2022

Projektbeschreibung

Das Projekt „TransKAP – Transferkompetenz Altenpflege“ bietet Qualifizierungen und Konzepte zur Personalentwicklung, zur pflegefachlichen Kompetenzentwicklung, zur Integration und zur Digitalisierung für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen an. Die Angebote sind in Projekten des ESF-Programms „Fachkräfte sichern – weiterbilden und Gleichstellung fördern“ unter Beteiligung von Pflegeeinrichtungen entwickelt und umgesetzt worden. TransKAP hat das Ziel, diese erprobten Angebote für interessierte Einrichtungen weiter zu verbreiten. Die Angebote reichen von einzelnen Qualifizierungen bis hin zur Begleitung der Weiterentwicklung der Personalentwicklung. Zielgruppen sind Personalverantwortliche, Betriebsräte/Personalräte, Mitarbeitendenvertretungen, Führungskräfte und alle, die interessiert sind, dass Beschäftigte in Ihren Kompetenzen unterstützt werden und Ihre Arbeit mitgestalten können. Ihre Einrichtung steht dabei im Fokus, sodass die Angebote ganz individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt werden. Für teilnehmende Pflegeeinrichtungen sind die Angebote bis Ende der Projektlaufzeit kostenfrei.

Zur externen Projektwebseite

Projektinhalte

  • Personalentwicklung
    Eine gute Personalentwicklung ist die Voraussetzung für den erfolgreich funktionierenden Betrieb einer Organisation. Lassen Sie sich von unseren Weiterbildungen auf dem Gebiet der Personalentwicklung inspirieren!
  • Integration
    Eine gelungene Integration lebt von Kommunikation und Interaktion. Erfahren Sie, wie Sie die Vielfalt in Ihren Teams stärken.
  • Team
    Menschen, die miteinander arbeiten, addieren ihre Potenziale. Lernen Sie in unserem Projekt, wie Sie mehr Motivation und Leistung durch Teamarbeit erzielen können.
  • Führung
    Es ist die Führung die Organisationsqualität ausmacht. Finden Sie heraus, wie Sie bestehende Führungskräfte stärken und neue Führungskräfte erkennen.  
  • Persönliche und berufliche Entwicklung
    An sich selbst zu arbeiten und zu wachsen – das ist Entwicklung. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden auf diesem Weg
  • Digitalisierung
    Digitalisierung erzeugt einen stetigen Wandel von Arbeits- und Organisationsprozessen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und gestalten Sie diesen Wandel gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden.

Projektpartnerschaft

TransKAP ist ein Projektverbund von BiG Bildungsinstitut im Gesundheitswesen, Bildungswerk ver.di Niedersachen, maxQ Unternehmen für Bildung, dem BKSB Bundesverband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen, der Gewerkschaft ver.di und dem Institut Arbeit und Technik als wissenschaftliche Begleitung.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Betriebs-/Personalräte, Mitarbeitervertretungen, Führungskräfte, Personalentwickler*innen, Fortbildungsbeauftragte und alle die interessiert sind, dass Beschäftigte in der Altenpflege in ihrer Kompetenz unterstützt werden und ihre Arbeit mitgestalten können.

Förderung

Das Projekt "TransKAP - Transferkompetenz Pflege" wird im Rahmen der ESF-Förderrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ansprechpartner*innen

Wolfgang Scheda

Projektleitung

Tel.: 0541 35740-32

Gertrud Breuker

Projektleitung

Tel.: 0541 35740-33

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu diesem Projekt haben, schreiben Sie bitte eine Nachricht an